Polsterstoff festtackern

Polsterstoff festtackern


Damit alles an seinem Platz sitzt

Mit Akku- und Elektrotackern können Sie unterschiedliche Materialien wie Stoffe, Karton und Folien schnell und bequem befestigen. So befestigen Sie im Nu ein Polster auf der Sitzfläche eines Stuhls oder Sessels.

Vorgehen:

Mit einem Akku- und Elektrotacker sorgen Sie dafür, dass alles an seinem Platz sitzt:

1

Breiten Sie den Polsterstoff aus und richten Sie das Polster, das Sie beziehen wollen, darauf aus. Geben Sie zu den Umrissen des Polsters etwa 5 cm zu (eventuell auch mehr, je nach Dicke des Polsters) und zeichnen Sie die Schnittlinie auf dem Stoff an. Jetzt können Sie den Stoff mit einem Universalschneider oder einer Schere zuschneiden.

2

Richten Sie das Polster mit der Grundplatte nach oben auf dem Stoffzuschnitt aus. Schlagen Sie den Stoff an einer Seite ein und fixieren Sie ihn mit ein bis zwei Tackernägeln mittig auf der Platte. Dann das Polster aufrichten, den Stoff glatt streichen und die gegenüberliegende Seite ebenfalls mittig mit ein bis zwei Tackernägeln fixieren. Entsprechend verfahren Sie mit den anderen zwei Seiten. Anschließend tackern Sie den Stoff auf jeder Seite von der Mitte nach außen zum Rand hin fest.

3

Falten Sie den Stoff abschließend an den Ecken ein. Dort, wo die Sitzfläche abgerundet ist, machen Sie zwei offene Falten, ansonsten nur eine. Tackern Sie die Falten an der Platte fest.

Rechtlicher HinweisBosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.