Gerader Schnitt mit der Stichsäge

Gerader Schnitt mit der Stichsäge


Gut geführt ist schön geschnitten

Beim Sägen sind oft exakte gerade Schnitte gefragt – zum, Beispiel, wenn Sie Laminat oder Parkett verlegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei mit der Stichsäge vorgehen.

Vorgehen:

Gerade Schnitte gelingen auch mit der Stichsäge, wenn Sie die folgenden Punkte beachten:

1

Wählen Sie ein zum Material und für die Aufgabe passendes und intaktes Sägeblatt. Für gerade Schnitte benutzt man Sägeblätter mit breitem Zahnrücken, da sie eine bessere Längsführung haben.

2

Verwenden Sie eine Sägestation für Stichsägen. Einfach das Werkstück einspannen, die Stichsäge in die Führungsschiene setzen und sicher durch das Werkstück ziehen. Damit sägen Sie mühelos sowohl gerade Querschnitte als auch Winkelschnitte zwischen –45° und +45°.

3

Achten Sie auf Ihre Sicherheit. Tragen Sie eine Schutzbrille und entfernen Sie nach getaner Arbeit das Sägeblatt aus der Maschine.

Rechtlicher HinweisBosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.