Das richtige Elektrowerkzeug

Das richtige Elektrowerkzeug


Elektrowerkzeuge für den Hausgebrauch

Für kleinere Reparaturarbeiten müssen Sie sich nicht gleich einen großen Maschinenpark anschaffen. Wir sagen Ihnen, welche Elektrowerkzeuge sich für den Hausgebrauch eignen.

Vorgehen:

Für kleinere Reparaturarbeiten müssen Sie sich nicht gleich einen großen Maschinenpark anschaffen. Für den Anfang genügt schon eine Schlagbohrmaschine.

1

Haben Sie später vielleicht mal umfangreichere Arbeiten vor, können Sie nach und nach weitere Elektrowerkzeuge hinzukaufen.

2

Eine Schlagbohrmaschine bohrt in Holz und Metall und – mit eingeschaltetem Schlagwerk – auch in Wandbaustoffe. Empfehlenswert ist eine Bohrmaschine mit zwei Gängen. Der erste Gang liefert genügend Kraft für dicke Bohrer und zum Eindrehen großer Schrauben; der zweite Gang dient zum Bohren mit kleinen Bohrerdurchmessern.

3

Wenn Sie im Haus viele Betonwände haben, benutzen Sie besser einen kleinen Bohrhammer. Er hämmert sich fast von allein durch härtesten Beton. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Bohrhammer einen Drehstopp hat, damit Sie auch meißeln können.

4

Zum schnellen Ein- und Ausdrehen von Schrauben lohnt sich die Anschaffung eines Akkuschraubers. Deutlich leistungsfähiger sind Akku-Bohrschrauber – z. B. für Gerätemontage oder beim Möbelbau.

5

Eine vielseitig einsetzbare Elektrosäge für den Heimgebrauch ist die Stichsäge. Sie sägt Holz, Holzwerkstoffe wie Spanplatten, Kunststoffe und Metalle. Außerdem können Sie anstelle des Sägeblatts eine spezielle Klinge einsetzen und damit weiche Materialien wie Textilien, Leder und Dämmstoffe schneiden.

6

Ein Tipp vom Fachmann: Oft werden Elektrowerkzeuge auch als Set mit passendem Zubehör im Koffer verkauft. Diese Angebote bieten erhebliche Preisvorteile.

Rechtlicher HinweisBosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.