Alte Kommode auf Vordermann bringen

Alte Kommode auf Vordermann bringen


Schmuckstücke in neuem Glanz

Machen Sie aus einer alten Kommode ein wunderbares Vorzeigestück!

Vorgehen:

Haben Sie auch noch eine alte Kommode auf dem Dachboden – zum Wegwerfen ist sie aber zu schade? Machen Sie daraus ein wunderbares Vorzeigestück!

1

Ziehen Sie sich Gummihandschuhe an und schützen Sie Mund und Nase mit einer Atemmaske. Tragen Sie mit einem breiten Pinsel das Abbeizmittel auf. Lassen Sie es etwa eine halbe Stunde einwirken. Beizen Sie am besten im Freien ab oder bringen Sie die Kommode zu einem gewerblichen Ablaugservice.

2

Schieben Sie die aufgeweichte Farbe mit einem Spachtel ab. Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis die Holzstruktur offen liegt. Tipp: Hat die Kommode Leisten mit verzierten oder profilierten Oberflächen, nehmen Sie statt des Spachtels besser Stahlwolle (jedoch nie bei Eichenholz!) oder eine saubere Drahtbürste.

3

Schleifen Sie jetzt die Kommode mit einem Multifunktionsschleifer ab.

4

Dann gründlich vom Staub befreien und Holzschutzmittel auftragen.

5

Nach dem Trocknen streichen Sie die Kommode mit Holzlasur oder Farbe (immer in Maserrichtung). Nochmals trocknen lassen und ein zweites Mal streichen.

Rechtlicher HinweisBosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.